Berechtigungs-Workshop von aikux.com

Geordnete Verzeichnis- und Rechtestrukturen auf den Fileservern:

NTFS Berechtigungen im Spannungsfeld von Datensicherheit und Compliance-Anforderungen.


Berechtigungs-Workshop aikux.com

Korrekt vergebene Zugriffsrechte sind eine der wichtigsten Voraussetzungen für Datensicherheit! So „führten unbefugte Zugriffe die Rangliste der Sicherheitsvorfälle im Jahr 2014 an und überholten damit“ gemäß einer IBM-Studie zu Cyberattacken(*) „Angriffe durch schadhaften Code“. Aber auch die Effizienz leidet und Unternehmen entstehen weitere Kosten, wenn Mitarbeiter in unübersichtlichen, falsch berechtigten Strukturen im Schnitt 30 – 60 Minuten täglich damit verbringen, Dateien zu suchen oder mit den falschen Daten arbeiten.

Dabei gibt es klare Anforderungen, sinnvolle Best Practice-Vorgaben von Microsoft und inzwischen endlich auch geeignete Tools für die komfortable Vergabe und Pflege der Berechtigungen. Trotzdem begegnen uns in der täglichen Arbeit immer wieder die gleichen Probleme: Direktberechtigte User, fehl- und überberechtigte User, User-Accounts von Mitarbeitern, die das Unternehmen längst verlassen haben, fehlende List-Berechtigungen und gern auch „Jeder“-Berechtigungen auf dem Systemordner.

grafik-berechtigungs-workshop-horizontal

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Berechtigungen Ihren Sicherheits-Anforderungen wirklich genügen, dann sollten Sie sich unseren Workshop zum Thema Fileserverberechtigungen ansehen.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam in Ihrer Umgebung eine für Sie maßgeschneiderte Vorgehensweise, die Ihre Anforderungen hin zu sauberen Zugriffsrechten beschreibt.

frontpage-mr-flyer-8MAN-IntegrationWorkshop Agenda

Bestandteile des Workshops

  • Analyse und Diskussion der Ist-Situation und individueller Anforderungen
  • Grundlagen und Best Practices für die Vergabe von NTFS-Berechtigungen
  • Erarbeitung von Lösungswegen
  • Zusammenfassung des Workshops in einem Maßnahmenkatalog

Dokumentation – alle Ergebnisse auf einen Blick mit aikux Score

frontpage-mr-flyer-8MAN-IntegrationDokumentation (anonymisiert)
Aufwand 1 Tag
Natürlich ist jeder Berechtigungsworkshop anders. Aber einen Eindruck von dem, was Sie im Ergebnis eines solchen Workshops erwarten können, gibt die folgende, anonymisierte Dokumentation unseres Workshops zur Neuordnung der Verzeichnis- und Rechtestrukturen in einem Unternehmen mit 4-stelliger Mitarbeiterzahl.

Unser Rat: Geben Sie unserem Experten, der den Workshop in Ihrem Hause veranstaltet hat, die Zeit für eine detaillierte Dokumentation und Problembehandlung und profitieren Sie von dieser Analyse mit klaren Handlungsvorgaben. Mit unserem bewährten Score-System können Sie zudem ab sofort für jeden betrachteten Aspekt nachvollziehen, wie hoch der konkrete Handlungsbedarf jeweils bezogen auf die Teilbereiche Prozesse (Effizienz), Sicherheit und Dokumentation im Einzelfall ist. Die Bewertung in den drei Bereichen ergibt sich jeweils aus nachvollziehbaren Kriterien, die wiederum teilweise auf offiziellen Empfehlungen, aber auch auf den Erfahrungen aus unseren Projekten beruhen.

Mehr zum Thema:

 

Haben Sie Ihr Grobkonzept als Ergebnis unseres Workshops bereits in der Hand? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihre Erfahrung über die Kommentar-Funktion teilen. Positives Feedback ist dabei ebenso willkommen wie Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Mit freundlichen Grüßen, Ihr aikux.com Team

(*Quelle: www.heise.de)

Kommentare (5)

  • Avatar

    Jochen Dziumbla

    |

    Professioneller Workshop!
    Dieser gut strukturierte und praxisnahe Workshop war sehr interessant, informativ, transparent und verständlich. Unsere Erwartungen wurden daher voll erfüllt. Das hat uns auch die nötige Sicherheit für unsere Endscheidungsfindung zur Implementierung gegeben.
    Ich kann jedem mittelständigen Unternehmen diesen Workshop und die Software und Tools nur empfehlen.

    J. Dziumbla
    CIO – LAPP Insulators GmbH

    Reply

  • Avatar

    Andreas Beck

    |

    Hervorragender Workshop mit vielen Tipps, Tricks und Kniffen zur Umsetzung einer klaren Berechtigungsstruktur.
    Wir haben die Software vorab erworben und konnten direkt beim Workshop das bestehende System analysieren und Vorbereitungen für die Migration treffen. Es blieben keine Fragen unbeantwortet.
    Für uns gibt es keine bessere Software um Altlasten in der AD- und Verzeichnisstruktur zu beseitigen, neue Benutzer und Verzeichnisse mit korrekten Berechtigungen anzulegen und gleichzeitig eine ordentliche Dokumentation über durchgeführte Arbeiten zu erhalten.

    Sehr empfehlenswert!

    A. Beck
    Informationstechnologie
    Stadtverwaltung Bad Soden am Taunus

    Reply

  • Avatar

    T. Liebenau

    |

    Es war ein sehr informativer Workshop bei dem viele Tipps gegeben und viel Know-How vermittelt wurde. Im Gespräch wurde die bestehende Umgebung analysiert und diverse Schwachstellen aufgezeigt. Aufgrund der Erfahrungen durch Herrn Gomell wurden bereits geplante Strategien überdacht und neue Strategien erarbeitet.

    Dieser Workshop lohnt sich für jeden Admin der mit Fileservern arbeitet.

    T. Liebenau
    IT Services
    WEKA Media GmbH

    Reply

  • Avatar

    Marco Brück

    |

    Um einen Überblick über seit Jahren gewachsene Infrastrukturen zu bekommen und als Vorbereitung auf die eigentliche Migration können wir diesen Workshop nur wärmstens empfehlen. Es wurden Altlasten und Probleme aufgezeigt und im Rahmen des Workshop mögliche Lösungswege erarbeitet. Professionell, flexibel und kompetent – wir empfehlen diesen Workshop und aikux gerne weiter.

    M. Brück
    Informationstechnologie
    EWM AG

    Reply

Kommentieren

[google-translator]