Berechtigungen administrieren

mit 8MAN Enterprise

  •  
     

    8MAN Enterprise 6.0 - Das Praxiswebinar

    Bis zu 20 % aller Anfragen an den Support betreffen die Zugriffsrechte auf dem Fileserver. Wer hier nicht auf ein narrensicheres System setzt, wird sich bald vor lauter Überberechtigungen auf dem Fileserver kaum noch retten können! Spätestens wenn die Revision anklopft oder der Azubi „plötzlich“ auf die Ordner der Geschäftsleitung zugreifen kann, wird klar, dass hier etwas ganz und gar nicht richtig läuft!

    Was oft fehlt sind Übersicht, schnelle Bearbeitungszeiten und der Schutz vor Fehlkonfigurationen. Trotz, oder gerade wegen der komplizierten Bearbeitungsschritte mit Microsoft Bordmitteln passiert die Vergabe von Zugriffsberechtigungen praktisch im Blindflug. Mal eben während eines Telefonats einen neuen Projektordner berechtigen? – Lieber etwas Zeit einplanen. Schnell mal herausfinden, warum Herr Meyer die Daten aus der Forschung einsehen kann? – Fehlanzeige. Diesen Fehler korrigieren? – Keine Chance!

    8MAN Enterprise hingegen bietet volle Transparenz und nimmt dem Support-Team vieles ab, was aufwändig und fehleranfällig ist. Einen neuen Mitarbeiter anlegen? Auf korrekt berechtigte Projektordner achten? Dem Azubi beim Abteilungswechsel neue Rechte geben und die alten Rechte auch entziehen? Alles kein Problem – mit 8MAN Enterprise.

  •  
     

    NTFS Fileserver Berechtigungen administrieren

    Durch den Einsatz von 8MAN Enterprise erhält die Administration der Berechtigungen einen novellähnlichen Komfort. In diesem Film wird gezeigt, wie man mit 8MAN Berechtigungen administriert und welche Intelligenz in 8MAN steckt.

  •  
     

    Active Directory Berechtigungsgruppen administrieren

    Mit 8MAN Enterprise können Sie schnell und einfach Gruppenmitgliedschaften des Active Directory administrieren. Dabei können auch Spezialfälle wie z.B. temporäre Berechtigungen gehandhabt werden.

  •  
     

    Verzeichnisse anlegen und Berechtigungen & Listberechtigungen vergeben

    Tiefer verschachtelte Verzeichnisse mit NTFS Berechtigungen zu versehen kann ziemlich komplex sein. Vor allem, wenn man sich noch um die Listrechte kümmern muss, damit ein User überhaupt zur gewünschten Stelle browsen kann. Wenn man das händisch mit Windows Bordmitteln macht, dauert der Vorgang pro Verzeichnis ca. 30 min. mit 8MAN Enterprise benötigen Sie gerade einmal 60 Sekunden.

  •  
     

    Anlegen von Usern und Gruppen

    Mit 8MAN Enterprise kann man User und Gruppen flexibel erstellen und die Eigenschaften konfigurieren.

  •  
     

    Die Userverwaltung

    User Accounts für Windows können mit 8MAN Enterprise sehr einfach angelegt und verwaltet werden. Durch die Einbindung von Scripten können fast alle Schritte der Provisionierung in einem Schritt erledigt werden, wodurch die Vergabe von Berechtigungen für neue User nochmals schneller erledigt ist.

  •  
     

    Berechtigungsvergabe durch DataOwner bzw. Fachabteilungen

    Die DataOwner (Dateneigentümer, Fachabteilungsleiter, Projektleiter o.ä.) sind die eigentlich richtigen Ansprechpartner, wenn es um die Beurteilung der zu vergebenden Berechtigungen geht. Deswegen bietet 8MAN Enterprise eine spezielle Web-basierende Oberfläche für diesen Nutzerkreis. In unserem Film sehen Sie, wie die DataOwner sogar selbständig Berechtigungen mit 8MAN administrieren können.

  •  
     

    Vergabe temporärer Berechtigungen

    Oftmals ist es sinnvoll, bestimmten Usern Zugriffsberechtigungen nur für einen festen Zeitraum zu vergeben, z.b. im Rahmen von zeitlich beschränkten Arbeitsverhältnissen oder im Projektgeschäft. Das Active Directory bietet von Hause aus keine Möglichkeit, soetwas zu konfigurieren. Mit 8MAN Enterprise hingegen können Sie gleich bei der Berechtigungsvergabe das Ablaufdatum definieren. Das bekannteste Einsatzszenario liegt bei Auszubildenden und Praktikanten, welche sich durch verschiedenste Abteilungen arbeiten und dabei nicht selten eine Fülle an Berechtigungen "einsammeln", weil die nicht mehr benötigten Berechtigungen nicht wieder entzogen werden. In diesem Film sehen Sie, wie einfach sich das mit 8MAN Enterprise vermeiden lässt.

  •  
     

    Berechtigungen dokumentieren

    Berechtigungen können nicht administriert werden ohne ein Kommentar zu hinterlassen und jede Aktion wird automatisch lückenlos in 8MAN aufgezeichnet. Die Revision wird es Ihnen danken!

Kommentare (1)

Kommentare sind deaktiviert

[google-translator]