LinkFixer Advanced Webinar 2016

Das LinkFixer Advanced Webinar vom 12. Dezember 2016

Untereinander verlinkte Dateien finden sich in jedem Unternehmen und auf allen Fileservern. Besonders häufig sind diese Verlinkungen in Office-Dateien wie Word oder Excel, aber auch bei PDFs, CAD-Dateien und in vielen anderen Formaten können Nutzer mit internen Verlinkungen arbeiten. Werden nun im Rahmen einer Fileserver-Umstrukturierung, -Konsolidierung oder -Migration die Pfade ganzer Laufwerke oder Shares geändert, so werden zwangsläufig viele dieser Verlinkungen unterbrochen.

Aber auch durch unüberlegte Änderungen durch den lieben Kollegen oder Chef getreu dem Motto: „Ich habe endlich unsere Ablage vernünftig strukturiert“ können sich ganz leicht Pfade ändern und Verbindungen zwischen Dateien abbrechen.

In beiden Fällen werden mit einem Schlag sehr viele wichtige Dateien unbrauchbar – die Wiederherstellung erfordert dann – wenn überhaupt möglich – sehr viel Geduld und Zeit.