Migration und Konsolidierung

Das migRaven.one Webinar vom 13.11.2017

migRaven.one ist ursprünglich entwickelt worden, um Fileserver zu migrieren und dabei zugleich die Verzeichnisstrukturen zu vereinfachen. In der Zwischenzeit haben sich die Anforderungen geändert und wir haben migRaven.one entsprechend weiter entwickelt. Dabei sind zuletzt insbesondere die Möglichkeiten zur Analyse des Filesystems und des AD stark erweitert worden.

Thomas Gomell zeigt in diesem Webinar, wie Ihnen der aktuelle migRaven.one bei den fünf wichtigsten Szenarien unterstützt:

  • Vorhandene AD-Strukturen aufräumen
  • Vorhandene FS-Strukturen aufräumen
  • Fileserver migrieren_1 -> komplett mit neuen sauberen Rechten versehen
  • Fileserver migrieren_2 -> in neue Domäne überführen und mit komplett mit neuen sauberen Rechten versehen
  • Direkte Einbindung der Fachbereiche in den Prozess

Fragen

Ab Minute 42 geht Herr Gomell u.a. auf folgende Fragen aus der Runde ein:

  • Vergleich der Analysemöglichkeiten mit anderen Tools z.B. Treesize
  • Könnten Sie live vorführen, wie Berechtigungsstrukturen auf einem Fileserver übersichtlich dargestellt werden können?
  • Kann MR auch lange Pfade >256 Zeichen in eine neue Struktur kopieren und brrechtigen?
  • Was für eine Datenbank verwenden Sie, ist ein eigener Servernotwendig?
  • Wie lange dauert eine Installation und Einschulung, wenn ein Fileserver mit 2TB überwacht werden soll?
  • Kann man mit migRaven.one auch Migrationen durchführen?
  • Wie wird migRaven.one lizenziert?
  • Installation auf Managementserver mit anderen Softwareprodukten möglich?