Neu bei aikux: 8MAN heißt jetzt Solarwinds ARM

8MAN wird als „Access Rights Manager“ Teil der Solarwinds Produktfamilie!

Wir freuen uns, Ihnen dieses leistungsfähige ARM System ab sofort wieder als privilegierter Partner zu besten Konditionen inklusive direktem Support durch uns anbieten zu können. Als Experte für 8MAN mit langjähriger Projekterfahrung möchten wir daher gerne wieder mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Netwrix Monitoring und tenfold IAM

Vorteile und Synergie

Berechtigungsmanagement bedeutet eine erhebliche Verbesserung der Datensicherheit im Unternehmen und stellt die Einhaltung der eigenen Unternehmensrichtlinien und die Befolgung der Regeln des Datenschutz sicher. Aber auch Berechtigungsmanagement kann nicht verhindern, dass ein Nutzer seine Rechte missbräuchlich verwendet oder ein Zugang durch einen Dritten unbefugt verwendet wird.

Warum von Novell zu Microsoft?

Warten oder umsteigen?

Vergleich der Dateisystemberechtigungen unter Novell und Microsoft

Noch immer setzen viele IT-Abteilungen ganz oder teilweise auf Novell Fileserver. Doch Novell, inzwischen nur noch eine zum Unternehmen Micro Focus gehörende Marke, hat den Betrieb zu großen Teilen eingestellt. Der Support läuft ab, wenn er nicht längst abgelaufen ist. Warum also setzen Unternehmen noch auf die alten Systeme? Was spricht für Umstieg auf Microsoft, was ist eher kritisch zu sehen? Und: Was ändert sich durch eine Migration von Novell zu Microsoft? Wir gehen diesen Fragen im Kontext der Verwaltung von Zugriffsrechten nach.

tenfold Release 2018 ist da

Ein Highlight: Der Workflow-Editor nach BPMN Standard

Ab sofort steht das neue Release tenfold 2018 bereit. Die neue Version der User- und Berechtigungs-Management Lösung wurde insbesondere unter der Haube kräftig überarbeitet und um einige besonders interessante Features erweitert. Doch auch die neuen Möglichkeiten, Scripte und Menüs durch visuelle Elemente zu ersetzen, haben es in sich. Den über 300 Bestandskunden steht das Update ab sofort kostenlos zur Verfügung.

 

 

GermanEnglish